jRobots 2016

winners

Am 11. Juni fand wieder ein jRobots-Event statt.

Dazu kamen Wolfgang Schulz von iteratec und Raymund Fülöp von Cipsoft an die Universität Passau um den Wettbewerb auszurichten. Auch dieses Jahr wurden die Kämpfe durch neue Regeln spannend gestaltet und die Teilnehmenden mussten sich neue Algorithmen ausdenken. Geändert wurde die Waffe, mit der sich die "Panzer" wehren konnten und Sensoren verhielten sich anders. Im direkten Vergleich zum letzten jRobots-Wettbewerb konnte man dieses Mal 2 Projektiele abfeuern und musste sich auf Infrarot-Scans verlassen, was zu viel neuer Dynamik führte. Insgesamt war das Teilnehmerfeld breit aufgestellt und gut gemischt, von jRobots-Beginnern bis hin zu Veteranen, die bereits den ein oder anderen Kampf ausgefochten haben.

Die Gewinner durften sich am Ende über einen, im Turnier hart erkämpften, Lego Mindstorms als Preis freuen.